Konservative Therapie

„Wir bieten Ihrem Körper eine sehr schonende, nebenwirkungsarme Behandlung mit geringerem Risiko der Wiederverletzung.“

Konservative Therapie bei Orthopädie und Sport

Konservative Therapie mit ortho-biologischem Schwerpunkt

Die körpereigenen Wiederherstellungskräfte aktivieren

Ein wesentliches Merkmal der Orthobiologie ist es, dem Körper „Hilfe zur Selbsthilfe“ anzubieten. Genau das entspricht unser Praxis-Philosophie. Im Rahmen unserer biologisch-regenerativen Therapien nutzen wir die körpereigenen Wiederherstellungskräfte, um Entzündungen zu bekämpfen und den Regenerationsprozess des Gewebes zu beschleunigen. Das Ziel ist immer, dem Körper einen Impuls zur eigenen Regeneration zu geben, damit er sich selbst stärken und gesund halten kann.

Der biologisch-regenerative Therapieansatz im Detail

Die ursprüngliche Orthopädie bezieht sich bei der Diagnose von Krankheiten oder Schmerzzuständen auf eine rein mechanische Ursache, also „Warum ist der Schaden entstanden?“. Die moderne Orthopädie dagegen verfolgt den biologisch-regenerativen Therapieansatz. Dieses innovative Behandlungskonzept setzt Dr. Enneper konsequent in seiner Praxis um und prägt so den Begriff der „Orthobiologie“ maßgeblich.

Gelenkverschleiß als Beispiel

Hier wird der Unterschied deutlich: Rein mechanisch betrachtet kommen für die Diagnose von Gelenkverschleiß Instabilität, Mehr- oder Überbelastung und Unfall in Frage. Die innovative Orthopädie vergrößert die Perspektive und ergänzt die mechanischen um die biologischen Aspekte: Wie schafft der Körper es, seinen Gelenkknorpel auf zellulärer Ebene zu regenerieren? Welche Wachstumsfaktoren spielen hier eine Rolle? Diese Diagnose berücksichtigt also auch die molekulare Ebene.

Bitte beachten Sie: Einige der Leistungen, auf die wir uns im Rahmen einer biologischen Behandlung konzentrieren, werden nicht oder nur teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Wir informieren Sie rechtzeitig über entstehende Kosten.

Dr. Enneper ist Spezialist der Orthobiologie.

Seit Praxisgründung 2010 behandelt er seine Patient*innen mit biologisch-regenerativen Therapien. Dank dieser langjährigen und vielseitigen Erfahrung weiß Dr. Enneper die klassischen und biologischen Therapien so zu kombinieren, dass sie seinen Patientinnen und Patienten die größtmögliche Hilfe zur Selbsthilfe anbieten. 

Zudem ist Dr. Enneper Mitbegründer und im Vorstand der Gesellschaft für Orthobiologie e.V. tätig. Der Verein fördert Wissenschaft und Forschung, öffentlichen Gesundheitspflege sowie öffentliche und berufliche Bildung auf dem Gebiet der Orthobiologie.

Unsere konservativen Therapien im Überblick:

Hier finden Sie weitere Leistungen unserer Orthopädie:

Orthopädie und Sport Praxis Dr. Jens Enneper
Ihre Orthopädie in Köln Junkersdorf in der Nähe der Deutschen Sporthochschule: Wir sind eine inhabergeführte Facharzt-Praxis und behandeln seit Praxisgründung 2010 alle orthopädischen Krankheitsbilder, insbesondere unter sportmedizinischen und ortho-biologischen Aspekten. Damit konzentrieren wir uns auf sehr schonende und nachhaltige Heilungsmethoden und eine möglichst lange Leistungsfähigkeit unserer Patientinnen und Patienten.

Erreichbarkeit

Kirchweg 2a, 50858 Köln
+49 221-88 88 92-0
+49 221-88 88 92-10
+49 176-407921-99
info@orthopaedieundsport.de

Praxiszeiten

Mo-Do: 08:00–19:00 Uhr
Freitag: 08:00–15:00 Uhr