3000m-Hindernisläuferin mit signiertem DOSB T-Shirt

Liebe Patient*innen und Patienten,

gestern haben wir Gesa Krause hier in der Praxis begrüßen dürfen. Gesa hat gerade bei den Olympischen Spielen in Tokio den 5. Platz im 3.000 m Hindernislauf erreicht. Auch an dieser Stelle nochmal unsere herzlichsten Glückwünsche zu diesem Ergebnis, insbesondere nach einem sehr herausfordernden Jahr für alle Leistungssportler.

Gesa hat uns das offizielle T-Shirt des DOSB für Tokio 2020 mitgebracht und signiert. Herzlichen Dank dafür! Und natürlich freuen wir uns auch sehr über diese Worte:

„Mein Körper ist mein Kapital und ohne einen gesunden Körper kann ich meinen Beruf und meine Leidenschaft nicht ausüben. Ich selbst kann schon großen Einfluss auf meinen Körper nehmen, aber natürlich bin ich in bestimmten Situationen auf Fachleute angewiesen. Dann ist sehr wichtig, sich in Hände zu begeben, denen ich zu 100 % vertrauen kann.“

Dann sind wir gerne für Dich da, liebe Gesa! Wir wünschen Dir alles Gute!!

Mit besten Grüßen

Dr. Jens Enneper und Team

Gesa Krause ist in ihrer Disziplin, den 3.000 Meter Hindernis, zweifache Europameisterin (2016 und 2018). Bei den Weltmeisterschaften 2015 und 2019 holte sie jeweils die Bronzemedaille.  Zudem hält sie mit 9:03,30 Minuten den deutschen Rekord über 3.000 Meter Hindernis.

Leistungssportlerin Gesa Krause zu Besuch bei unsLeistungssportlerin Gesa Krause zu Besuch bei uns